Arianna Camani

Studierte Harfe in Lugano, in Victoria/Kanada, und an der Musikhochschule Basel, wo sie das Lehr- und das Konzertreifediplom erlangte. Sie absolvierte eine Ausbildung in Alexander-Technik und bildete sich als Schauspielerin und Clownin weiter. Arianna Camani ist Solo-Harfenistin des Orchesters Basel Sinfonietta. Ausserdem konzertiert sie im In- und Ausland sowohl als Solistin als auch mit verschiedenen kammermusikalischen Ensembles.

Nachname (Sortierung): 
Camani
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Harfe, keltische Harfe
Bild: 

Arianna Camani

Harfe, keltische Harfe

Studierte Harfe in Lugano, in Victoria/Kanada, und an der Musikhochschule Basel, wo sie das Lehr- und das Konzertreifediplom erlangte. Sie absolvierte eine Ausbildung in Alexander-Technik und bildete sich als Schauspielerin und Clownin weiter. Arianna Camani ist Solo-Harfenistin des Orchesters Basel Sinfonietta. Ausserdem konzertiert sie im In- und Ausland sowohl als Solistin als auch mit verschiedenen kammermusikalischen Ensembles.

Angebote von Arianna Camani

Einzelunterricht Harfe

Einzelunterricht in Harfe. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden