Dorothea Kellermüller

Kursleiterin für Erwachsene am Konservatorium Winterthur in «Körperwahrnehmung und Tanzimprovisation». Leitung und Regie von Tanztheater-Projekten 55plus. Bisherige Tanztheaterprojekte: «und jetzt?» (2005); «Alles eine Frage der Optik» (2007); «und was passiert mit dem Rest?» (2009); «Wege» (2011); «und sie kehren wieder» (2013); «Ach du liebe Zeit» (2015).  

Nachname (Sortierung): 
Kellermüller
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Tanz und Bewegung
Bild: 

Dorothea Kellermüller

Tanz und Bewegung

Kursleiterin für Erwachsene am Konservatorium Winterthur in «Körperwahrnehmung und Tanzimprovisation». Leitung und Regie von Tanztheater-Projekten 55plus. Bisherige Tanztheaterprojekte: «und jetzt?» (2005); «Alles eine Frage der Optik» (2007); «und was passiert mit dem Rest?» (2009); «Wege» (2011); «und sie kehren wieder» (2013); «Ach du liebe Zeit» (2015).  

Angebote von Dorothea Kellermüller

Körperwahrnehmung und Bewegungsimprovisation

Im Körper ankommen, innere Räume mit Atem und Aufmerksamkeit beleben – der Bewegungslust folgen – deine Lebendigkeit im Tanz ausdrücken – spielerisch, achtsam, alleine und im Kontakt mit anderen.

Details
LeitungDorothea Kellermüller
Termine20. August, 3. und 17. September, 1. und 29. Oktober, 12. und 26. November, 10. Dezember, 7. Januar 2020
Tag/ZeitDi, 19–20.30 Uhr
GruppengrösseAb 6 Teilnehmenden
KurspreisCHF 380 (pro Semester)

 

Anmelden

Offener Tanz- und Bewegungsraum

Bewegungseinstimmung mit Atem und Bewegung – freies Tanzen – Improvisationsimpulse – Entspannung. Keine Vorkenntnisse/keine Voranmeldung nötig.

Details
LeitungDorothea Kellermüller
Co-LeitungRenata Baumann, Magdalena Furrer
Dauer1 mal 90 Minuten monatlich
Tag/ZeitDI, 19–20.30 Uhr, 27. August, 10. und 24. September, 22. Oktober, 5. und 19. November, 3. und 17. Dezember 2019, 14. und 28. Januar 2020
KurspreisCHF 35 pro Abend

 

Anmelden

Tanztheater «unterwegs»

gehen und ankommen – bleiben und weiterziehen – in Erinnerungen schwelgen, Neuland entdecken – Höhenflüge, Hindernisse, Abschiede, Entscheidungen – Zeiten der Stagnation, Zeiten des Aufbruchs
Die Teilnehmerinnen des Tanztheaters sind und bleiben in Bewegung – leichtfüssig, zu Boden sinkend, tanzend, schreibend, als Filmakteurinnen und vieles mehr.

Nach dem grossen Erfolg von «Eva kann's nicht lassen» bringt Dorothea Kellermüller 2019 ihr achtes Tanztheaterprojekt auf die Bühne. Unter dem Titel «unterwegs» fliessen Tanz, Theater, Musik und Video in die besondere Performance ein.

Details
LeitungDorothea Kellermüller und verschiedene Co-Leitungen
Termineauf Anfrage
ZeitFreitag jeweils von 9–12 Uhr
OrtRhythmiksaal, Konservatorium (Tösertobelstrasse 1)
Gruppengrösse9 bis 14 Personen
KurspreisCHF 880 ab 9 Teilnehmenden

 

Anmelden