Emanuel Rütsche

Studium bei Claude Starck (Zürich) und bei Xavier Gagnepain (Paris). Unterrichtstätigkeit am Konservatorium Winterthur sowie an den Kantonsschulen Aarau. Dozent für Fachdidaktik Cello an der ZHdK. Leitung des Interpretationskurses Cello in Arosa. Intensive Kammermusiktätigkeit (Ensemble TaG, Kammerphilharmonie Winterthur). Dirigent der Sinfonietta Höngg.

Nachname (Sortierung): 
Rütsche
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Violoncello
Bild: 

Emanuel Rütsche

Violoncello

Studium bei Claude Starck (Zürich) und bei Xavier Gagnepain (Paris). Unterrichtstätigkeit am Konservatorium Winterthur sowie an den Kantonsschulen Aarau. Dozent für Fachdidaktik Cello an der ZHdK. Leitung des Interpretationskurses Cello in Arosa. Intensive Kammermusiktätigkeit (Ensemble TaG, Kammerphilharmonie Winterthur). Dirigent der Sinfonietta Höngg.

Angebote von Emanuel Rütsche

Gruppenunterricht Violoncello

Das neue Violoncello-Programm umfasst zwei Formen: Ein Teil der Stunden findet wie bisher als Einzelunterricht statt. Er kann bei allen Violoncellolehrpersonen des Konservatoriums besucht werden. Dieser Teil des Kurses hat insbesondere den Auf- und Ausbau der individuellen Spieltechnik zum Inhalt; das Wohlbefinden am Instrument wird geschult und Übemethoden werden erarbeitet. Zum Einzelunterricht hinzu kommt der Unterricht in der Gruppe (6 Termine à 80 Minuten). Dieser Teil des Kurses wird von Emanuel Rütsche geleitet. Der Schwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel, der Ensembleschulung und dem Kennenlernen vielfältiger Musik. Bei der Werkauswahl werden die Wünsche der Teilnehmenden berücksichtigt. Ausgehend von der gewählten Literatur werden wir in der Gruppe auch einzelne Aspekte der Cellotechnik vertiefen und Querverbindungen zu Themen der Musiktheorie und der Musikgeschichte herstellen.

Details
Gruppengrösse3–6 Teilnehmende
DauerEinzellektionen à 40 oder 60 Minuten nach Wahl, Gruppenlektionen à 80 Minuten
Tag/ZeitGruppenlektionen nach Absprache, Einzelunterricht mit individuellem Stundenplan
Kurspreis6 Gruppenlektionen à 80 Minuten CHF 390, Spiel mit Klavierbegleitung für Vorspieltag oder Klassenstunde inbegriffen)

 

Anmelden

Einzelunterricht Violoncello

Einzelunterricht in Violoncello. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden