8400 Winterthur
Tössertobelstrasse 1
052 268 15 80
 
klanghuus 1–7 Jahre
 
Elternabend/Information
Elternabend
Der nächste Elternabend zum Angebot «klanghuus» findet am Mittwoch, 2. April 2014 um 20 Uhr statt.
Leitung: Fridolin Gallati
> Anmelden
Schnupperwoche
Sie haben die Gelegenheit zum Schnuppern in den Kursen Rhythmik, Musik und Bewegung; Musikalischer Spielgarten 1 und 2, sowie in Theater mit Musik I in der Woche vom 7.-11. April 2014
Musik erleben und Musik machen von früh auf!
Für Kinder bedeutet Musik Freude, Tanz, Bewegung und vor allem Spiel. Unsere Frühkurse bauen darauf. Das Kursangebot ist vielfältig. Es berücksichtigt eine zeitgemässe Musikpädagogik. Kinder können über mehrere Jahre elementare Kurse besuchen. Dabei geht es uns nicht so sehr um einen fortschreitenden Aufbau. Vielmehr sollen die Kinder in altersentsprechender Weise immer wieder neue Aspekte der Musik und des Musikmachens kennenlernen, bis sie schliesslich das gute Alter erreicht haben, um auch mit dem Instrumentalspiel zu beginnen. Beratung erhalten Sie durch Simon Wenger (simon.wenger@konservatorium.ch) und durch unsere Kursleiterinnen
Wie Kinder lernen
Spielendes Lernen ist das Zauberwort für die elementare Stufe mit Kindern. Das kindliche Spielen führen wir in ein musikalisches Spielen über. Bewegen, Tanzen, Singen, Erfinden, auf Instrumenten spielen…. auf vielfältige Weise führen wir die Kinder an die Musik heran, ohne Leistungsdruck und stets im Einklang mit ihrer Spiellust. Das Spiel entspannt Körper und Geist, verlangt Konzentration und fördert die Eigenmotivation und die Lernfreude.
Unser Unterricht
Inhalt und Ziele entsprechen der Altersstufe der Kinder. Wir singen Lieder, tanzen und bewegen uns, wir erzählen Geschichten, hören Verse, wir spielen, erfinden und musizieren auf verschiedenen Schlag-, Klang- und Melodieinstrumenten. Einfache Strukturen und kindgerechte Spielformen ermöglichen allmählich ein erstes Zusammenspielen und musikalisch kreatives Entfalten.
Und die Eltern?
Als Eltern leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur musikalischen Entwicklung Ihrer Kinder. Sie unterstützen sie, indem Sie die Freude der Kinder für die Musik und alles, was sie aus unserem Unterricht mit nach Hause nehmen, teilen. Auf dieser Altersstufe geht es weniger um das Üben als vielmehr um das Spielen und Selber-erfinden. Es ist gut, wenn Sie unsere Ziele und pädagogischen Grundgedanken kennen. Im Vertrauen darauf unterstützen Sie Ihre Kinder.
Kurse und frühes Instrumentenspiel
Die Kurse legen die Basis zum späteren Instrumentalspiel. Der Übergang von den Gruppenaktivitäten zum Einzelunterricht will sorgfältig geplant und begleitet sein. Der Zeitpunkt, wann mit dem Einzelunterricht begonnen werden kann, muss in jedem Fall neu auf das Alter und die persönliche Reife abgestimmt werden. Unser Kursleiterinnen und die Instrumentallehrpersonen helfen Ihnen dabei und beraten Sie!
Myrta Berweger
Bambusflöte
Ausbildung zur Rhythmik- und Bambusflötenlehrerin in Zürich. Langjährige Berufstätigkeit in beiden Fächern im Frühbereich, Vorschul-, Sonderschul- und Primarschulstufe. Ausbildnerin für Bambusflötenlehrerinnen und Bambusflötenlehrer. Zusatzausbildung für Rhythmik in der Heilpädagogik und Unterrichtstätigkeit an der Heilpädagogischen Tagesschule Dietikon.
Karin Bucher
Musikalischer Spielgarten
Studium zur Musik- und Bewegungspädagogin an der Zürcher Hochschule der Künste. Seither Musik- und Bewegungsunterricht für Kinder im Alter von 3-9 Jahren an verschiedenen Musikschulen. Engagements als Leiterin von Musikkursen und als Geigerin in verschiedenen Projekten. Mitglied der Formation „Les amuse bouches“ aus Winterthur.
Leitung Musikalischer Spielgarten 2, Leitung Musikalischer Spielgarten,
Kontakt > info@konservatorium.ch
Simone Erasmi
Oboe, Frühoboe
Studium an der HMT Zürich (Louise Pellerin). Meisterkurse in Kanada und der Schweiz. CAS Kulturmanagement. Leitung und Durchführung vieler Projekte (Jugendmusiklager, Musical-Woche, Ferienkurse, spezielle Konzerte, gemeinsame Konzertbesuche, etc.).
Leitung Konzertkurs für Kinder
Georg Hofmann
Jazz/Rock-Schlagzeug, Frühschlagzeug, Djembé, Congas, Schlagzeug Vorstudium
Ausbildung in Zürich. Komponist verschiedener Theatermusiken. Kompositionen für Modeschauen, Film und Tanz. Leiter von Meisterkursen: Columbia University New York, Escuela Nacional de Musica Mexico City, Willamette University, Salem/Oregon. Mitglied verschiedener Formationen. Tourneen: CH, Deutschland, Frankreich, Holland, USA, Mexico, Japan.
Leitungen The Conservators, Klangküche, Lehrperson FMS
Christine Hunziker
Kurse Theater mit Musik I, II, III
Musikalische Grundschullehrerin. Zusätzliche Ausbildungen: Primarlehrerin, SAJM Ausweis. Weiterbildung in Blockflöte. Unterrichtet an der Musikschule Prova Winterthur. Gründete zusammen mit Cornelia Truninger die Kurse „Theater mit Musik“.
Leitung Kurse Theater mit Musik I, Theater mit Musik II, Theater mit Musik III
Seraina Janett
Klavier, Frühklavier
Ausbildung zur Primarlehrerin. Klavierstudium und Studium Schulmusik 2 an der Musikhochschule Zürich. Autorin von "Tastissimo" , ein Klavierbuch mit Ideen für den Unterricht und "Döt äna am Bärgli" (Variationen für Klavier zu 6 Händen). Tätigkeit als Schulmusikerin an der Kantonsschule Küsnacht.
Kontakt > info@konservatorium.ch
Canan Kocaay Camurtas
Klavier, Musikalischer Spielgarten
Klavierstudium in Ankara, Moskau, Paris und Zürich, Masterstudium zur Musik und Bewegungspädagogin an der ZHdK. Dozentin an der Zürcher Hochschule der Künste. Vielfältige Musikprojekte als Pianistin, Kammermusikerin und Chorleiterin.
Leitung Musikalischer Spielgarten 2, Leitung Musikalischer Spielgarten 1
Andrea Linsi Bauer
Frühvioline, Viola, Spielkreis
Studium in Winterthur. Weiterbildungen in musikalischer Früherziehung, Rhythmik, Schulmusik (Waldorfpädagogik), Chorleitung. Unterrichtstätigkeit an der Rudolf Steiner-Schule Winterthur.
Sabine Lucarelli Milz
Eltern Kind Singen
Diplom als Kindergärtnerin. Danach Ausbildung für Musikalische Grundschule in Zürich. Zusatzdiplom Eltern-Kind-Singen in Solothurn. Mitwirkung im Sinfonieorchester Nota Bene Zürich. Musikkurse für Kinder von 6 – 8 Jahren an der Jugendmusikschule Winterthur.
Leitung Eltern/Kind-Singen,
Christoph Peter
Dudelsack, Fagott, Frühfagott, Fagott Vorstudium
Ausbildung in Winterthur. Spezialist für verschiedene historische Blasinstrumente. Atelier für Doppelrohrblatt-Bau. Initiator und Leiter der Ensembles «Dudelpeter&Co.» und «Hoeboeken Dans». Betreut die Instrumentensammlung des Konservatoriums. Buchautor. Vorträge, Kurse, Führungen.
Leiter Instrumentensammlung
Anita Pfister
Musikalischer Spielgarten
Rhythmik- und Klavierlehrerin mit Ausbildung an den Konservatorien Zürich und Winterthur. Langjährige Erfahrung mit Kindern ab 3 Jahren im Gruppen - und Einzelunterricht. Leiterin und Initiantin von «musik erleben» für Vorschulkinder. Klavierlehrerin an der Musikschule Zürcher Oberland. Musik- und Improvisationswochen für Kinder und Jugendliche. Mitwirkung in verschiedenen Projekten als Pianistin und Improvisatorin.
Leitung Musikalischer Spielgarten 2, Leitung Musikalischer Spielgarten 1
Patrizia Quattrini Mosca
Eltern Kind Rhythmik, Rhythmik, Musik, Bewegung, Singgruppe
Primarlehrerausbildung in Zürich. Berufsbegleitende Chorleiterausbildung MHS in Zürich. Rhythmikstudium MHS in Luzern. Zusatzdiplom Eltern Kind Singen in Solothurn. Engagiert in Ensemble-, Chor-, und Musicalprojekten.
Leitung Eltern/Kind-Rhythmik, Leitung Rhythmik, Musik, Bewegung, Leitung Eltern/Kind-Singen, Leitung Singgruppe
Gabriela Ramsauer
Frühvioline, Ensembles
Studium in Winterthur, Bern und Hamburg. Zusätzliche Ausbildung in Musikalischer Früherziehung und Grundschule in Zürich. Konzerttätigkeit als Orchestermusikerin mit moderner Geige und Barockvioline. Unterrichtstätigkeit an der Jugendmusikschule Zürich.
Leitung Streicher-Ensemble Zero
> www.gabrielaramsauer.ch
Carolina Sarmiento Leon
Klavier, Frühklavier
Studium in USA, Zürich, Lugano. Weitere Studien in Wien. Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin in Europa und Amerika.
> www.carolinasarmiento.com
Katharina Schumacher
Klavier, Frühklavier
Ausbildung in Zürich und Winterthur. Wesentliche Anregungen für den Unterricht durch Primarlehrer- und Schulmusikausbildung, sowie Weiterbildung in Theaterpädagogik. Regelmässige Benefizkonzerte mit Solo-und Kammermusikgruppen. Hauskonzerte. Chorprojekte mit Betagten.
Andrea Thöny-Bamert
Kontrabass, Frühkontrabass
Studium in Zürich und Winterthur. Solo-Kontrabass der kammerphilharmonie graubünden, freischaffender Kontrabassist (Orchester, Kammermusik, Volksmusik). Spezialisiert auf Kontrabass-Unterricht für Kinder ab 5 Jahren. Nebenfach-Lehrer an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK.
> www.vielsaitig.org
Cornelia Truninger
Theater mit Musik, Theaterimprovisation
Ausbildung zur Theaterpädagogin. Vorher Ausbildung und Tätigkeit als Primarlehrerin. Spezialisiert auf Kinder- und Jugendtheater. Schultheaterprojekte und Weiterbildung für Lehrpersonen. Autorin von Theaterstücken. Tätigkeit als soziokulturelle Animatorin. Gründete zusammen mit Christine Hunziker die Kurse „Theater mit Musik“.
Leitung Kurse Theater mit Musik I, Theater mit Musik II, Theater mit Musik III, Theaterkurs für Jugendliche ab der Oberstufe, Leitung Theaterimprovisation
Marianne Yersin Niederberger
Musikalischer Spielgarten, Familienmusizieren
Orgel-Studium (Konservatorium Winterthur), Chorleitungsausbildung (Institut für Kirchenmusik Zürich), Ausbildung für Musikgrundschule (St. Gallen). Organistin an der reformierten Kirche Elgg, Bandarbeit, Kinderchor. Unterricht in Primarschulklassen in Elgg und Winterthur.
Leitung Musikalischer Spielgarten , Leitung Familienmusizieren
Lehrpersonen > Unterricht 7–77 Jahre
> PDF klanghuus
> nach oben