Paolo Vignoli

Musik ist nie die Insel, sie ist immer das Meer: Sie ist das beste Medium, um an Grenzen heranzuführen und sie zu überwinden, ohne es zu merken. Nichts baut Grenzen zwischen den Menschen so leicht und spielerisch ab wie Musik. Gerade auch im Wissen darum, dass der zarte Flügelschlag des Schmetterlings am Schluss den Orkan auslösen kann. Musik kann bewegen...

Nachname (Sortierung): 
Vignoli
Rolle: 
Gesang, Musicora
Bild: 

Paolo Vignoli

Gesang, Musicora

Musik ist nie die Insel, sie ist immer das Meer: Sie ist das beste Medium, um an Grenzen heranzuführen und sie zu überwinden, ohne es zu merken. Nichts baut Grenzen zwischen den Menschen so leicht und spielerisch ab wie Musik. Gerade auch im Wissen darum, dass der zarte Flügelschlag des Schmetterlings am Schluss den Orkan auslösen kann. Musik kann bewegen...

Angebote von Paolo Vignoli

Vokalangebot - Paolo Vignoli

Klassik und anderes … Singen, Musik und Stimmbildung in Kombination mit Bewegung und Rhythmus: In der grossen Gruppe und in kleineren Formationen bietet der Kurs einen niederschwelligen Einstieg und eine Animation zum Singen.

Details
Gruppengrösseab 10 Teilnehmenden
Dauer

8 Termine à 2 Stunden in der grossen Gruppe,
teilweise auch aufgeteilt in kleinere Gruppen,
1–2 Einzelcoachings
à 20 Minuten

Tag/Zeit

SA, in der Regel ca. 14–16 Uhr

KurspreisCHF 280 im Semester (Studierende bis 25 Jahre mit Legi CHF 170 im Semester)

 

Anmelden

Musicora

Kurse für musikinteressierte Erwachsene mit unterschiedlichen Vorkenntnissen

Nähern Sie sich der Musik mit Herz und Verstand – in überschaubaren, anregenden Gruppen. Hören Sie Werke, mit denen Sie sich verbunden fühlen, noch intensiver, und lernen Sie neue schätzen. Knüpfen Sie an Ihren persönlichen Erfahrungshorizont an – sei es als Amateur-Musiker, sei es als begeisterte Musikhörerin.  Die Termine und alle weiteren Inhaltsdetails der einzelnen Kursteile finden Sie unten beim jeweiligen Angebot. Die Kurspreise finden sich hier unter «Details».

Details

KURSTERMINE
siehe Details unter den einzelnen Kursangeboten

KURSPREISE
musicora «Generalabo»

Alle Termine in allen Fächern stehen offen für eine Semesterpauschale von CHF 780.

«Flex-Abo»

Nur die tätsächlich besuchten Lektionen à 45 Minuten aus frei gewählten Kursen werden Ende Semester in Rechnung gestellt. Je mehr Lektionen besucht werden, desto günstiger ist der Preis pro Lektion.

1–19 Lektionen: CHF 20
20–29 Lektionen: CHF 18
30–39 Lektionen: CHF 16
40–44 Lektionen: CHF 14
45–49 Lektionen: CHF 13
50–54 Lektionen: CHF 12
55–59 Lektionen: CHF 11
über 60 Lektionen: CHF 10

Anmelden

Einzelunterricht Sologesang

Einzelunterricht in Sologesang. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden

Musicora – Singen in der Gruppe

Erleben Sie, wie der bewusste Umgang mit Bewegung und wie verschiedene Körperhaltungen den Klang Ihrer Stimme beeinflussen können. Tauchen Sie ein ins Erlebnis des gemeinsamen, mehrstimmigen Gesangs einschliesslich angeleiteter Improvisation.

Die Kurse «Bewegung und Musik» und «Singen in der Gruppe» können einzeln oder in Kombination besucht werden. Zusätzlich sind gemeinsame Termine vorgesehen, an denen alle von gemeinsamen Erfahrungen, einem Austausch und neuen Erlebnissen profitieren können.

Details
TerminMO, 14–15.30 Uhr
LeitungPaolo Vignoli
TermineMI 16.1.2019 / 25.2./4.3./18.3./1.4./8.4./6.5./13.5./20.5./3.6./17.6./24.6./8.7.2019
SchlussveranstaltungSA, 26.1./30.3./25.5.2019, gemeinsamer Spezialanlass mit «Bewegung und Musik»

 

Anmelden

Soirée «Carmina Burana»

Carl Orff

Einige Hintergründe, insbesondere zu der schillernden mittelalterlichen Vorlage, und ein paar Erläuterungen zur Musik – vermittelt auch durch kurze chorische Improvisationssequenzen, für alle, die mitmachen mögen

Montag, 29. Okt. 2018, 19.30–21.30 Uhr
ZHAW Dept. G, Aula
(Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur)

Details

Konzertbesucher, Chorsänger und Musikliebhaber sind eingeladen, an diesem abwechslungsreichen Abend mehr über Carl Orffs populäres Werk zu erfahren und es intensiver zu erleben. Wir spannen den Bogen vom Codex Buranus, dem einzigartigen mittelalterlichen Text- und Bild-dokument, hin zu Orffs Kompositionsweise bei der Umsetzung dieser schillernden Vorlage. Wir streifen dabei weitere Hintergründe, etwa der biografischen Situation und der Entstehungsgeschichte. Bei kurzen Einheiten musikalischer Improvisation als Spezialangebot für die Chorsänger unter uns tauchen alle – Sänger wie Zuhörer – tiefer in die Klangwelt der Komposition ein.

Wir sind zu Gast beim ZHAW-Chor alpha-cappella und werden musikalisch unter-stützt durch deren Chorleiter Paolo Vignoli.

Preise:

Eintrtt frei, Kollekte (mit besonderer Unterstützung durch den Chor alpha-cappella)

Konzerthinweise:

Carl Orff, «Carmina Burana»

Samstag, 3. November 2018 – 17 Uhr und 20 Uhr
Parkarena, Barbara Reinhart-Strasse 24, 8404 Winterthur

Sonntag, 4. November 2018 – 17 Uhr
Jahnhalle, Jahnweg 1, D-78333 Stockach

Chor alpha-cappella, Stadtharmonie Winterthur-Töss, Sinfonisches Blasorchester Stockach – Leitung: Paolo Vignoli

Ähnliche Angebote: Soiréen (Gesamtübersicht); musicora (Angebote für Erwachsene)

Anmelden