Aktuell

Musigwerkstatt – Ferienkurs für Kinder

AUSGEBUCHT!

Montag, 15. bis Freitag, 19. August 2022

HEY PIPPI LANGSTRUMPF – tralali tralala trala hopsassa!

Auf der Trommel, unterm Flügel, stark sein, faul sein, kunterbunt!
hüpfen, fliegen, rückwärts gehen, kleiner Onkel wie tönt Spunk?
Lieder singen, bürstentanzen, pfeifen auf dem Instrument,
Kling und Klang und Kunst erfinden, die vorher noch keiner kennt.
Willkommen in der Musigwerkstatt – Kunterbunt bei Familie Langstrumpf!

Von Kopf bis Fuss mit Stimme, Hände und Füsse tönen, tanzen, singen, erfinden wir und machen uns die Welt widewide wie sie uns gefällt! Verschiedene Zupf-, Blas-, Streich-, Schlag- Tasten- und Rhythmusinstrumente stehen uns zur Verfügung oder du bringst dein eigenes Instrument mit. Alle zusammen und in kleinen Gruppen spielen und erfinden wir eine Woche lang Lieder, Stücke und Geschichten.

Für musikbegeisterte und experimentierfreudige Kinder ab ca. 6,5 Jahren welche im August 2022 in die 1. oder 2. Klasse kommen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie im angehängten Dokument

Herzliche Gratulation unseren Schülerinnen und Schülern am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb!

1. Preis mit Auszeichnung
Debora Pilgram, Violine (Klasse Franziska Pfenninger)
Séléna Plain, Harfe (Klasse Anne Bassand) 
Tabea Rütti, Harfe (Klasse Arianna Camani)            
Valentina Wettstein, Klarinette (Klasse RuthSuppiger/MartinTruninger)

1. Preis
Sophie Ochsner, Violoncello (Klasse David Lüthy)
Naomi Onaka, Violine (Klasse Rahel Cunz)
Ensemble Pilgram:
Debora Pilgram, Violine (Klasse Franziska Pfenninger)
Emanuel Pilgram, Violoncello (Klasse Emanuel Rütsche)
Salome Pilgram, Klavier (Klasse Carl Wolf)

2. Preis
Salome Hanselmann, Querflöte (Klasse Andreas Stahel)

3. Preis          
Tan-Long Hoang, Violine (Klasse Luzia Marvulli)
Yuki Onaka, Cello (Klasse Emanuel Rütsche)
Rebekah Zirker, Violine (Klasse Simon Wenger)

Coronavirus

Alle Covid-19-Schutzmassnahmen sind aufgehoben.

Wir danken Ihnen für Ihre Kooperation und Mitwirkung in den vergangenen 2 Jahren!

Herzliche Gratulation unseren Schülerinnen und Schülern am Zürcher Musikwettbewerb!

Die Gewinnerinnen des Finales:

Naomi Onaka, Violine (Klasse Rahel Cunz) – 1. Preis
Salome Pilgram, Klavier (Klasse Carl Wolf) – 3. Preis

 

Ergebnisliste des Zürcher Musikwettbewerbs:

1. Preis
Dimitri Bareza, Klavier (Klasse Carl Wolf)  
Naomi Onaka, Violine (Klasse Rahel Cunz)
Salome Pilgram, Klavier (Klasse Carl Wolf)
Emanuel Pilgram, Cello (Klasse Emanuel Rütsche)
Tabea Rütti, Harfe (Klasse Arianna Camani)

2. Preis
Miguel Ohara Motta, Gesang (Klasse Paolo Vignoli)    

3. Preis
Yuki Onaka, Cello (Klasse Emanuel Rütsche)    

Singangebote Franziska Welti

«The only thing better than singing is more singing».
Ella Fitzgerald (1917-1996)

Singen ist gesund und macht glücklich! Zusammen singen schafft Beziehungen und dadurch Gemeinschaft. Was gibt es Schöneres als nach einem Jahr der Unsicherheit, des Rückzugs, nach einem Jahr, in dem das gemeinsame Singen sehr schwierig bis unmöglich war, wieder gemeinsam die Stimme erklingen zu lassen! Mit Singen beglücken und stärken wir Körper und Seele, das tiefe Durchatmen reinigt und klärt uns.

Dies ist in verschiedenen Angeboten auf unterschiedlichen Niveaus möglich:

Weitere Infos erhalten Sie bei Franziska Welti unter mail@franziskawelti.ch

Fiddlefest 2021

Auch dieses Jahr laden wir Euch herzlich ein zum grossen Fiddlefest 2021. Willkommen sind alle Instrumentalistinnen und Sänger, die gerne Volksmusik in einer grossen Gruppe spielen, auch SchülerInnen anderer Musikschulen!
Wir spielen Musik aus Irland, England, dem Balkan und Amerika, bunt gemischt, und freuen uns die Früchte unserer Arbeit mit Begleitung einer Band am Fiddlefest singend, tanzend, spielend, essend und lachend mit dem Publikum zu teilen.

Alle Informationen zum Fiddlefest 2021 finden Sie unter www.konservatorium.ch/angebot/fiddlefest-2021

Das Konsi entdecken – Jetzt online

Entdecken Sie unser gesamtes Angebot online auf unserer Webseite!
Erkunden Sie die vielseitigen Möglichkeiten im Einzelunterricht und schnuppern Sie in die Klanghuuskurse! Stöbern Sie durch die Gruppenkurse und lassen Sie sich von unseren Bewegungskursen inspirieren!
Wir freuen uns über Ihren Besuch! Hier gehts direkt zu den vielfältigen Angeboten:

Film ab! – Das Konsi entdecken – Trailer
Film – Das Saxophon entdecken
Film – Den E-Bass entdecken
Film – Die Blockflöte entdecken
Film – Das Akkordeon entdecken
Film – Die Gitarre entdecken
Film – Die Harfe entdecken
Film – Die Querflöte entdecken
Film – Die Klarinette entdecken
Film – Das Violoncello entdecken
Film – Die Frühgeige entdecken
Film – Das Klavier entdecken
Film – Die Bratsche entdecken
Film – Die Trompete entdecken
Film – Das Schlagzeug entdecken
Film – Die E-Gitarre entdecken
Film – Den Kontrabass entdecken
Film – Das Horn entdecken
Film – Die Oboe entdecken
Film – Die Violine entdecken
Film – Das Keyboard entdecken
Film – Den Jazz/Rock/Pop-Gesang entdecken
Film – Die Chöre entdecken
Film – Die Singgruppe entdecken
Film – Das Eltern-Kind-Singen entdecken
Film – Die Rhythmikkurse entdecken
Film – Theater mit Musik 1 entdecken
Film – Theater mit Musik 2-4 entdecken
Film – Das Jugendtheater entdecken
Film – Das Fagott entdecken
Film – Den Musikalischen Spielgarten entdecken
Film – Die Posaune entdecken
Film – Den Sologesang entdecken

Einzelunterricht
Klanghuus
Ensembles/Gruppen
Bewegung/Theater
Chöre
und vieles mehr...

Eltern-Baby-Singen –Neues Angebot im Klanghuus für die Jüngsten.

Für Mütter oder Väter mit Babys von zirka 4 – 12 Monaten
Schon kleine Ohren hören aufmerksam zu, wenn eine vertraute Stimme oder ein Instrument erklingt. Gemeinsam singen wir Kinder- und Wiegenlieder, lernen Kniereiter und Kinderverse kennen und machen Bewegungsspiele. Dabei wiegen oder tragen wir die Babys und tauchen ein in die Welt der Klänge. Eltern können für einen Moment den Alltag hinter sich lassen, die eigene Stimme wieder entdecken und die Beziehung zum Baby durch musikalische Erlebnisse stärken.

Informationsveranstaltung Pre-College

Das Pre-College des Konservatoriums Winterthur bietet jungen Musikerinnen und Musikern die ideale Vorbereitung auf die Musikhochschule. Gerne laden wir alle Interessierten zur Informationsveranstaltung ein. Sie erhalten Informationen aus erster Hand durch Leitende, Dozierende und Studierende des Pre-Colleges.

Mittwoch, 22. Januar 2020, 19.30 Uhr, Zimmer 1.222

50 Jahre Tössertobelstrasse 1 – Wir feiern!

Grosses Musikfest am Konsi! 50 Räume – 50 mal Musik!

Seit 50 Jahren steht unser «Neubau» ganz im Zeichen der Musik – es klingt in allen Räumen, bis sich die Wände biegen und die Böden schwingen.
Die einzelnen Programmpunkte finden Sie unter Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf ein klingendes Konsi mit vielen Besucherinnen und Besuchern!

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Der Landbote, Zürcher Unterländer, Mensa Kantonsschule Rychenberg, Beck Schneider und Grünraum