vox feminae - Vokalensemble für Frauen

vox feminae - Vokalensemble für Frauen

Wir starten mit einem neuen Programm und suchen neue Sängerinnen!
Ab Herbst 2022 bis Frühling 2023 erarbeiten wir ein geistliches Programm – von Hildegard von Bingen bis Ola Gjeilo –, das wir im Juni 2023 konzertant aufführen werden.

Das Vokalensemble vox feminae wurde 2001 von Franziska Welti gegründet und ist in den letzten Jahren mit vielbeachteten Konzertprogrammen an die Öffentlichkeit getreten. Es gelangen immer wieder unbekannte und kaum gehörte Werke der Frauenchorliteratur zur Aufführung, deren Interpretation von einer stilistischen Vielfalt zeugt. Die Bandbreite des 12–15 stimmigen Ensembles reicht vom 15. bis ins 21. Jahrhundert. Seit einigen Jahren hat sich vox feminae auf inszenierte Programme spezialisiert.

Flyer vox feminae Schuljahr 2022/23

Details
VoraussetzungGesangsunterricht und/oder mehrjährige Chorerfahrung, selbständiges Vorbereiten und Erarbeiten der Literatur.
LeitungFranziska Welti
Dauer2–3 Abende pro Monat, sowie einen Probetage/Semester (Samstag oder Sonntag)
Tag/ZeitMI 19.15–21.15 Uhr
KurspreisCHF 300 im Semester (ausserkantonal CHF 370)

 

Lehrpersonen: Franziska Welti
Anmelden Alle Angebote