Anita Pfister

Rhythmik- und Klavierlehrerin mit langjähriger Erfahrung im  frühmusikalischen Gruppen- und Einzelunterricht. Leiterin und Initiantin von «Musik erleben» für Vorschulkinder in Wetzikon, «Musigwerkstatt-Wochen» für Kinder und Jugendliche im Zürcher Oberland. Klavierlehrerin an der MZO Wetzikon. Mitwirkung in Improvisations-Musik-Theaterprojekten.

Nachname (Sortierung): 
Pfister
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Klanghuus
Bild: 

Anita Pfister

Klanghuus

Rhythmik- und Klavierlehrerin mit langjähriger Erfahrung im  frühmusikalischen Gruppen- und Einzelunterricht. Leiterin und Initiantin von «Musik erleben» für Vorschulkinder in Wetzikon, «Musigwerkstatt-Wochen» für Kinder und Jugendliche im Zürcher Oberland. Klavierlehrerin an der MZO Wetzikon. Mitwirkung in Improvisations-Musik-Theaterprojekten.

Angebote von Anita Pfister

Musikalischer Spielgarten 1

Für Kinder im Jahr vor dem Kindergarten-Eintritt (ab 3.5 Jahren)
Der Musikalische Spielgarten 1 ist der Ort, an dem die Kinder in einer Kleingruppe erste Erfahrungen mit verschiedenen Instrumenten machen, sie kennen lernen, ausprobieren und erleben können. Tanzend, singend und musizierend erleben die Kinder die Welt der Musik. Dabei wechseln sich geführte Phasen sowie individueller, betreuter Freiraum ab.Der Musikalische Spielgarten ist als Jahreskurs mit Beginn nach den Sommerferien aufgebaut. Erfolgt bis Mitte Dezember keine Abmeldung, gilt die Anmeldung automatisch auch für das Frühlingssemester.

Details
LeitungAnita Pfister (MO, DI, DO, FR), Canan Kocaay Camurtas (MI)
DauerWöchentlich 1 Doppellektion von 110 Minuten
Tag/ZeitTag/Zeit MO–FR, 9−10.50 Uhr

Kurspreis

CHF 460 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 560)

 

Anmelden

Musikalischer Spielgarten 2

Für Kinder im 1. Kindergarten
Im Musikalischen Spielgarten 2 können Kinder bereits Gelerntes aus dem Spielgarten 1 vertiefen, und es können auch Kinder neu einsteigen. In einer Kleingruppe von maximal 8 Kindern, spielerisch verbunden mit Bewegungs- und Sinneserfahrungen, tauchen sie ein in die Welt der Musik und Instrumente. Der Unterricht wird teilweise ergänzt mit kurzen Besuchen von Instrumental-Lehrpersonen und ihren Schülerinnen und Schülern. Der Musikalische
Spielgarten ist als Jahreskurs mit Beginn nach den Sommerferien aufgebaut. Erfolgt bis Mitte Dezember keine Abmeldung, gilt die Anmeldung automatisch auch für das Frühlingssemester.

Details
LeitungAnita Pfister
DauerWöchentlich 1 Doppellektion von 110 Minuten
Tag/ZeitDI/DO/FR, 14–15.50 Uhr

Kurspreis

CHF 460 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 560)

 

Anmelden

Musig-Bandi

Für Kinder ab 2. Kindergarten (ab zirka 5.5 Jahren) bis 1. Klasse. Als Folgekurs nach einem Jahreskurs Musikalischer Spielgarten 2 oder 3.
Die Musig-Bandi ist ein Jahreskurs und gedacht für eine Gruppe von 5–7 Kindern, welche gerne im Team als Bandi mit anderen Kindern Musik und Geschichten erfinden, Lieder singen, spielen und begleiten möchten. Kinder, welche gerne ein Instrument spielen möchten, sich aber noch nicht für eines entscheiden können oder Kinder, welche bereits ein Wunschinstrument gewählt haben, für die es aber noch zu früh ist mit dem Einzelunterricht zu beginnen, können in der Musig-Bandi Instrumente von Anfang an direkt im Zusammenspiel erleben, ausprobieren, entdecken, spielen, ihre elementare Musikgrundlage weiter entwickeln.
Das Bandi-Jahr endet mit einem Musigbandi-Fest und -Vorspiel für die Eltern nach einem intensiven Bandi-Juni in der letzten Juniwoche. Erfolgt bis Mitte Dezember keine Abmeldung gilt die Anmeldung für den ganzen Jahreskurs.

Details
LeitungAnita Pfister
DauerWöchentlich 80 Minuten
Tag/ZeitDI, 16.30−18 Uhr (vorwiegend 1. Klass-Kinder, nach Absprache auch Freitag)
FR, 16.30−18 Uhr (vorwiegend 2. Klass-Kinder)

Kurspreis

CHF 450 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 550)

 

Anmelden

Musikalischer Spielgarten 3

Für Kinder im 2. Kindergarten und 1. Klasse
Der Musikalische Spielgarten 3 ist gedacht für Kinder, welche neu einsteigen und die grosse Palette von Orchester- und Band-Instrumenten im Einzelnen übers Jahr verteilt kennenlernen mochten. In einer Klein-Gruppe von maximal 8 Kindern, spielerisch verbunden mit Bewegungs- und Sinneserfahrungen, tauchen sie ein in die Welt der Musik und Instrumente. Der Unterricht wird teilweise ergänzt mit kurzen Besuchen von Instrumental-Lehrpersonen und ihren Schülerinnen und Schülern, welche uns an ihrem Instrument und Unterricht etwas «schnupern» lassen. Der Kurs ist als Jahreskurs aufgebaut und auch als Vorbereitung für die Musig-Bandi und den Einzelunterricht geeignet. Erfolgt bis Mitte Dezember keine Abmeldung, gilt die Anmeldung für den ganzen Jahreskurs.

Details
LeitungAnita Pfister
DauerWöchentlich 1 Doppellektion von 110 Minuten
Tag/ZeitMO, 14–15.50 Uhr, für Kinder im 2. Kindergarten
MO, 16.20–18.10 Uhr, für 1. Klass-Kinder
KurspreisCHF 460 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 560)

 

Anmelden