Arianna Camani

Studierte Harfe in Lugano, in Victoria/Kanada, und an der Musikhochschule Basel, wo sie das Lehr- und das Konzertreifediplom erlangte. Sie absolvierte eine Ausbildung in Alexander-Technik und bildete sich als Schauspielerin und Clownin weiter. Arianna Camani ist Solo-Harfenistin des Orchesters Basel Sinfonietta. Ausserdem konzertiert sie im In- und Ausland sowohl als Solistin als auch mit verschiedenen kammermusikalischen Ensembles.

Nachname (Sortierung): 
Camani
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Harfe, keltische Harfe
Bild: 

Arianna Camani

Harfe, keltische Harfe

Studierte Harfe in Lugano, in Victoria/Kanada, und an der Musikhochschule Basel, wo sie das Lehr- und das Konzertreifediplom erlangte. Sie absolvierte eine Ausbildung in Alexander-Technik und bildete sich als Schauspielerin und Clownin weiter. Arianna Camani ist Solo-Harfenistin des Orchesters Basel Sinfonietta. Ausserdem konzertiert sie im In- und Ausland sowohl als Solistin als auch mit verschiedenen kammermusikalischen Ensembles.

Angebote von Arianna Camani

Einzelunterricht Harfe

Einzelunterricht in Harfe. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details
  • Für alle Altersstufen von ca. 7 – 99 Jahren
  • Ab 1./2. Primarklasse möglich (je nach Körpergrösse)
  • Erwachsene willkommen – auch ohne Vorkenntnisse!
  • Schnupperlektion
  • Einzelunterricht, eventuell auch Unterricht zu zweit möglich
  • Keltische (Klappen-)Harfe: für Anfänger und für Fortgeschrittene, für kleine Menschen und für Erwachsene für Volksmusik aller Länder, leichte Klassik und Pop
  • Klassische Pedalharfe: ab zirka 12–14 Jahren (je nach Körpergrösse und Spielniveau), für Klassik, Pop, Jazz, Volksmusik
  • Zusammenspiel-Möglichkeiten: Harfenduo oder -trio, Harfenensemble, Kammermusik mit anderen Instrumenten, eventuell Orchester  
  • Kein Transport notwendig: Harfen aller Grössen im Konsi vorhanden
  • Miete oder Kauf einer Harfe für Daheim ist Voraussetzung
  • Bereitschaft die Harfe regelmässig zu stimmen
  • Bereitschaft zum täglichen Üben und Musizieren
  • Mietinstrument (Klappenharfe) ab CHF 60/Monat erhältlich
  • neue Instrumente ab zirka 3‘000. Auch Occasionsinstrumente sind erhältlich.
  • Zusätzlich: Stimmgerät und Notenständer, Notenhefte, Ersatzsaiten

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden