Christoph Peter

Ausbildung in Winterthur. Spezialist für verschiedene historische Blasinstrumente. Atelier für Doppelrohrblatt-Bau. Initiator und Leiter der Ensembles «Dudelpeter&Co.» und «Hoeboeken Dans». Betreut die Instrumentensammlung des Konservatoriums. Buchautor. Vorträge, Kurse, Führungen.

Nachname (Sortierung): 
Peter
Rolle: 
Dudelsack, Fagott
Bild: 

Christoph Peter

Dudelsack, Fagott

Ausbildung in Winterthur. Spezialist für verschiedene historische Blasinstrumente. Atelier für Doppelrohrblatt-Bau. Initiator und Leiter der Ensembles «Dudelpeter&Co.» und «Hoeboeken Dans». Betreut die Instrumentensammlung des Konservatoriums. Buchautor. Vorträge, Kurse, Führungen.

Angebote von Christoph Peter

Frühfagott

Wir erkunden das Instrument, suchen nach Klängen und Melodien, erfinden Geschichten, tanzen, spielen und singen einfache Lieder. Freude am Spielen ist unser wichtigstes Ziel. Die Entwicklung von Motorik und Koordination, von Metrum und Rhythmus, von Ausdauer und Konzentration begleitet das spielerische Heranführen an die musikalische Notation.

Anmelden

Einzelunterricht Dudelsack

Einzelunterricht in Dudelsack. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details
  • Für alle Altersstufen ab ca. 8 Jahren
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht, auch Gruppenunterricht möglich
  • Mietinstrumente sind vorhanden
  • Zusammenspiel mit andern Instrumenten möglich, je nach Dudelsacktyp
  • Piperbands, Mittelalter-, Renaissance- und Barockensembles
  • Quer- und Wiedereinsteiger*innen (Erwachsene) willkommen

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden

Einzelunterricht Fagott

Einzelunterricht in Fagott. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühfagott. Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

Details
  • Für alle Altersstufen ab ca. 5 Jahren
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit überschneidend möglich)
  • Mietinstrumente sind vorhanden
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensembles, Bläserensembles, WJSO, Fiddle-Fest, Blasmusikvereine
  • Fagotteria (Fagott-Ensemble)
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden