Dorothea Kellermüller

Kursleiterin für Erwachsene am Konservatorium Winterthur in «Körperwahrnehmung und Tanzimprovisation». Leitung und Regie von Tanztheater-Projekten 55plus. Bisherige Tanztheaterprojekte: «und jetzt?» (2005); «Alles eine Frage der Optik» (2007); «und was passiert mit dem Rest?» (2009); «Wege» (2011); «und sie kehren wieder» (2013); «Ach du liebe Zeit» (2015); Eva kann's nicht lassen (2017).  

Nachname (Sortierung): 
Kellermüller
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Tanz und Bewegung
Bild: 

Dorothea Kellermüller

Tanz und Bewegung

Kursleiterin für Erwachsene am Konservatorium Winterthur in «Körperwahrnehmung und Tanzimprovisation». Leitung und Regie von Tanztheater-Projekten 55plus. Bisherige Tanztheaterprojekte: «und jetzt?» (2005); «Alles eine Frage der Optik» (2007); «und was passiert mit dem Rest?» (2009); «Wege» (2011); «und sie kehren wieder» (2013); «Ach du liebe Zeit» (2015); Eva kann's nicht lassen (2017).  

Angebote von Dorothea Kellermüller

Körperwahrnehmung und Bewegungsimprovisation

Im Körper ankommen, innere Räume mit Atem und Aufmerksamkeit beleben – der Bewegungslust folgen – deine Lebendigkeit im Tanz ausdrücken – spielerisch, achtsam, alleine und im Kontakt mit anderen.

Details
LeitungDorothea Kellermüller
Termine20. August, 3. und 17. September, 1. und 29. Oktober, 12. und 26. November, 10. Dezember, 7. Januar 2020
Tag/ZeitDi, 19–20.30 Uhr
GruppengrösseAb 6 Teilnehmenden
KurspreisCHF 380 (pro Semester)

 

Anmelden

Offener Tanz- und Bewegungsraum

Bewegungseinstimmung mit Atem und Bewegung – freies Tanzen – Improvisationsimpulse – Entspannung. Keine Vorkenntnisse/keine Voranmeldung nötig.

Details
LeitungDorothea Kellermüller
Co-LeitungRenata Baumann, Magdalena Furrer
Dauer1 mal 90 Minuten monatlich
Tag/ZeitDI, 19–20.30 Uhr, 27. August, 10. und 24. September, 22. Oktober, 5. und 19. November, 3. und 17. Dezember 2019, 14. und 28. Januar 2020
KurspreisCHF 35 pro Abend

 

Anmelden

Tanztheater-Atelier 55Plus

Spielerisch sich von Kopf bis Fuss durchbewegen – Gewohnte Muster verlassen – Neuland entdecken.
Einfache Bewegungen, Atem/Stimm- und Wahrnehmungsübungen fördern ein differenziertes, lebendiges Körpergefühl.

Angesprochen werden theater- und bewegungsfreudige Frauen und Männer ab 55 Jahren, die Freude und Lust haben, ihre persönliche Ausdrucksfähigkeit zu entwickeln.

Details
LeitungDorothea Kellermüller und verschiedene Co-Leitungen
Termine10.01./17.01./24.01./31.01./21.02./28.02./06.03./13.03./20.03./27.03./03.04.2020
ZeitFreitag jeweils von 9–12 Uhr
OrtRhythmiksaal, Konservatorium (Tösertobelstrasse 1)
Gruppengrössemind. 10 Personen
KurspreisCHF 880 ab 9 Teilnehmenden

 

Anmelden