Facettenkonzerte

Facettenkonzert XX: Strauss und Zeitgenossen

Freitag, 18. Juni 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Samuel Zünd (Gesang), Sylvia Gmür (Violine) und Claudia Heé (Klavier)

Ein Lieder- und Kammermusikabend mit Werken von Richard Strauss und zwei weiteren Hauptexponenten der Spätromantik, Hans Pfitzner und Othmar Schoeck. Miteinander verbunden nicht nur in ihrer Identität als Traditionalisten und zugleich Erneuerer der Tradition, sondern durch ihre Verbindung zum Winterthurer Mäzen, Werner Rheinhart.  

Das Konzert findet mit Publikum statt und wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Beschränkte Platzzahl – Anmeldung empfohlen unter www.eventfrog.ch

Für unsere Veranstaltungen gelten folgende Covid 19-Schutzbestimmungen:
- Maximale Platzzahl von 50 Personen
- Einhaltung von 1.5 Metern Abstand
- Maskenpflicht

Facettenkonzert XXI: Neuere Musik für Violine und Klavier

Freitag, 25. Juni 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Sophia de Jong Bunschoten (Violine) und Carolina Sarmiento (Klavier)

Das Konzert findet mit Publikum statt und wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Beschränkte Platzzahl – Anmeldung empfohlen unter www.eventfrog.ch

Für unsere Veranstaltungen gelten folgende Covid 19-Schutzbestimmungen:
- Maximale Platzzahl von 50 Personen
- Einhaltung von 1.5 Metern Abstand
- Maskenpflicht

Facettenkonzert XI: Milya + Vanessa Püntener

Freitag, 9. Juli 2021, 19.30 Uhr, Konzertsaal

MILYA – Rahel Studer (Gesang), Ambrosius Huber (Cello), Beat Oezmen (Klavier) und Bildprojektion von Vanessa Püntener
Milya sind ein akustisches Trio mit nordisch inspirierten Klängen. Die Singer-Songwriterin Rahel Studer schreibt tiefgründige und träumerische Songs. Neu gestartet hat die Zusammenarbeit mit der Winterthurer Fotografin Vanessa Püntener, die ihre Kunstwerke auf die Musiker projiziert. Bild und Musik verschmelzen und werden zum Ausgangspunkt einer inneren visuellen Reise des Zuhörers.

Facettenkonzert I: Made in Switzerland

Freitag, 3. September 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Caleide Ensemble: Annette Birkenmeier (Violine), Emanuel Rütsche (Cello), Benjamin Kellerhals (Klavier), Sabrina Bäbler (Klarinette) und Michael Birkenmeier (Sprecher)

Facettenkonzert II: Noche de Tango

Freitag, 10. September 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Sophia de Jong und Gabrieals Ramsauer (Violinen) mit «Tango Federal – Orquesta TÍpica Suiza»

Facettenkonzert III: Bachianas Brasileiras

Freitag, 17. September 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Maya Amrein, David Lüthy, Bettina Macher und Emanuel Rütsche (Violoncelli), Martina Hofmann (Sopran)
Mit Schülerinnen: Agnes Herzog, Zippora Jelinek, Sopie Ochsner und Anna Serra