Facettenkonzerte Archiv

FACETTENKONZERT XI: LIEDERABEND

Freitag, 21. Januar 2022, 19 Uhr, Konzertsaal

Jacqueline Stoop (Klavier) und Lydia Spyra (Sopran)

Das Konzert wird live übertragen und findet ohne Publikum statt! Livestream unter www.konservatorium.ch/livestream

FACETTENkonzert IX: AROUND THE CORNER

Freitag, 17. Dezember 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Victor Barceló (Perkussion) und Eva Maria Karbacher (Saxophon)
Programm surprise. Lassen Sie sich überraschen!

Zutritt für Personen ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat und Identitätsnachweis!

FACETTENKONZERT VIII: JOHANN SEBASTIAN BACH: GOLDBERG-VARIATIONEN

Freitag, 3. Dezember 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Florian Läuchli (Klavier)

Zutritt für Personen ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat und Identitätsnachweis!

FACETTENKONZERT VII: KINDERKONZERT «DIE GLÜCKSFEE»

Samstag, 27. November 2021, 16 Uhr, Konzertsaal

Nach einem Buch von Cornelia Funke, Musik von Elisabeth Naske.
Dorothee Labusch (Erzählerin), Annette Birkenmeier (Violine), Martin Bauder (Violine), Mika Kamiya Tanner (Viola) und Emanuel Rütsche (Violoncello)

ABGESAGT!

FACETTENKONZERT VI: TRIBUTE TO ASTOR PIAZZOLLA

Freitag, 12. November 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Trio Artemis: Bettina Macher (Violoncello), Katja Hess (Violine), Myriam Ruesch (Klavier) und Marcelo Nisinman (Bandoneon)

Wie kaum ein anderer Komponist begleitet Astor Piazzolla (1921–1992) das Trio Artemis seit den Anfängen. Immer wieder haben sich die drei Musikerinnen mit dem Begründer des Tango Nuevo auseinandergesetzt. Zu Piazzollas hundertstem Geburtstag widmen sie ihm nun ein eigenes Programm – gemeinsam mit dem international renommierten Bandoneonisten Marcelo Nisinman.
Zusammen feiern sie das vielschichtige Werk von Piazzolla, dem es gelang, den Tango in die Moderne zu führen. Spielerisch verband er die argentinische Volksmusik mit Elementen des Folk, des Jazz und der Klassik. So liess er sich etwa von den Werken Johann Sebastian Bachs inspirieren.
Marcelo Nisinman und das Trio Artemis bringen diese Verflechtungen zwischen den Musikstilen von Bach bis Piazzolla auf der Bühne zum Ausdruck. Dabei vereinen sie Tango und Klassik zu einem aussergewöhnlichen Musikerlebnis voller Kraft und Gefühl.

Zutritt für Personen ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat und Identitätsnachweis!

Das Konzert findet mit Publikum statt und wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

FACETTENKONZERT V: SONATEN VON STRAUSS UND SCHUBERT

Freitag, 29. Oktober 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

David Lüthy (Violoncello) und Florian Wachter (Klavier)

Zwei völlig verschiedene Werke für Cello und Klavier ertönen im Konzert kurz nacheinander.

Zutritt für Personen ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat und Identitätsnachweis!

Das Konzert findet mit Publikum statt und wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

FACETTENKONZERT IV: CHEDUO – FLÖTE UND GITARRE IM 20. JAHRHUNDERT

Freitag, 1. Oktober 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Andrea Recinelli (Gitarre) und Marilina Mora (Querflöte)

Beschränkte Platzzahl – Anmeldung empfohlen unter www.eventfrog.ch

Zutritt für Personen ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat und Identitätsnachweis!

Das Konzert findet mit Publikum statt und wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Facettenkonzert III: Bachianas Brasileiras

Freitag, 17. September 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Maya Amrein, David Lüthy, Bettina Macher und Emanuel Rütsche (Violoncelli), Martina Hofmann (Sopran)
Mit Schülerinnen: Agnes Herzog, Zippora Jelinek, David Pfistner und Anna Serra

Beschränkte Platzzahl – Anmeldung empfohlen unter www.eventfrog.ch

Zutritt für Personen ab 16 Jahren nur mit Covid-Zertifikat und Identitätsnachweis!

Facettenkonzert II: Noche de Tango

Freitag, 10. September 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Das 15-Kopf Ensemble «Tango Federal – Orquesta Típica Suiza» spielt argentinischen Tango im Stil der grossen Orchester der 40er Jahre – mit Sophia de Jong Bunschoten und Gabriela Ramsauer (Violinen am Konsi). Leitung: Robert Schmidt.

AUSGEBUCHT!

Das Konzert wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

www.tangofederal.ch

Facettenkonzert I: Caleido Ensemble – Made in Switzerland

Freitag, 3. September 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Annette Birkenmeier (Violine), Emanuel Rütsche (Cello), Benjamin Kellerhals (Klavier), Sabrina Bäbler (Klarinette) und Michael Birkenmeier (Sprecher)

Das Caleido Ensemble präsentiert ein reichhaltiges Programm mit Kompositionen aus verschiedenen Epochen in unterschiedlichen Besetzungen von Duo bis Quartett, denen aber eines gemeinsam ist: Sie sind alle in der Schweiz entstanden. Durchs Programm führt der Kabarettist Michael Birkenmeier.

Beschränkte Platzzahl – Anmeldung empfohlen unter www.eventfrog.ch

Das Konzert wird auch live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream