Lina Stahel

Von 2011 bis 2014 studierte sie an der Zürcher Hochschule der Künste Blockflöte bei Matthias Weilenmann. Im Januar 2017 beendete sie den Master in Musikpädagogik an der Schola Cantorum Basiliensis bei Conrad Steinmann. Lina Stahel tritt als Solistin wie auch als Kammermusikerin in verschiedenen Besetzungen auf. Sie sammelte Orchestererfahrung unter der Leitung von L. Schayegh, A. Bernardini und O. Schneebeli und besuchte Meisterkurse bei M. Steger, S. Frey, V. Moretto, W. Weidanz und M. Karkow. Lina Stahel ist Lehrerin am Konservatorium Winterthur und an Musikschulen im Kanton TG.

Nachname (Sortierung): 
Stahel
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Blockflöte
Bild: 

Lina Stahel

Blockflöte

Von 2011 bis 2014 studierte sie an der Zürcher Hochschule der Künste Blockflöte bei Matthias Weilenmann. Im Januar 2017 beendete sie den Master in Musikpädagogik an der Schola Cantorum Basiliensis bei Conrad Steinmann. Lina Stahel tritt als Solistin wie auch als Kammermusikerin in verschiedenen Besetzungen auf. Sie sammelte Orchestererfahrung unter der Leitung von L. Schayegh, A. Bernardini und O. Schneebeli und besuchte Meisterkurse bei M. Steger, S. Frey, V. Moretto, W. Weidanz und M. Karkow. Lina Stahel ist Lehrerin am Konservatorium Winterthur und an Musikschulen im Kanton TG.

Angebote von Lina Stahel

Einzelunterricht Blockflöte

Einzelunterricht in Blockflöte. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühblockflöte. Die Informationen zu diesem Angebote finden Sie hier

Details

Kinder, WiedereinsteigerInnen und Erwachsene sind herzlich willkommen!

Auch wenn die Blockflöte fälschlicherweise als «Anfängerinstrument» bekannt ist, haben Sie hier am Konservatorium die Möglichkeit, die Blockflöte bis auf professionelles Niveau zu lernen!

Unterricht ist nach Abklärung, in der Regel ab 2. Kindergarten möglich. Eine Schnupperlektion können Sie jederzeit anfragen und ist erwünscht, bevor Sie oder Ihr Kind sich anmelden. Normalerweise gibt es Einzelunterricht, evt. auch Unterricht zu zweit.

Kosten: Sopran Blockflöte: ca. CHF 130, Altflöte: CHF 300–800, Konzertinstrument ca. CHF 1700
Weitere Instrumente der Blockflötenfamilie kommen ab dem 4. Jahr dazu (Tenor und Bassflöte), Notenhefte: ca. CHF 50.- pro Jahr

Das Zusammenspielen wird früh in unseren Klassen gefördert, auch fachübergreifend mit anderen Instrumenten.
Die zahlreichen Auftritts- und Mitspielmöglichkeiten sind z.B.: Der Blockflötentag im November, Vortragsstunden, Stufentage, Wettbewerb (SJMW) für spezielle Ausnahmetalente, Weihnachtsvorspiel

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden