Moritz Baltzer

Studierte Kontrabass und Barockbass in Zürich (Harald Friedrich, Brian Franklin) und Berlin (Klaus Stoll), Kulturmanagement HdKLU. Geprägt von Cage über Charlie Haden bis Harnoncourt, ist er leidenschaftlicher Musiklehrer (seit 1984), Kontrabassist (Kb solo im kammerorchesterbasel und kob barock, 1990-2010), Kammermusiker, Solist, Dirigent (Boswil 2000-2012), Projekt-/Kursleiter, Musikschulleiter (Zumikon, seit 2011). Moritz Baltzer faszinieren stilistische Vielfalt und klangliche Möglichkeiten in verschiedensten Kontexten.

Nachname (Sortierung): 
Baltzer
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Kontrabass, Barock-Bass (Violone)
Bild: 

Moritz Baltzer

Kontrabass, Barock-Bass (Violone)

Studierte Kontrabass und Barockbass in Zürich (Harald Friedrich, Brian Franklin) und Berlin (Klaus Stoll), Kulturmanagement HdKLU. Geprägt von Cage über Charlie Haden bis Harnoncourt, ist er leidenschaftlicher Musiklehrer (seit 1984), Kontrabassist (Kb solo im kammerorchesterbasel und kob barock, 1990-2010), Kammermusiker, Solist, Dirigent (Boswil 2000-2012), Projekt-/Kursleiter, Musikschulleiter (Zumikon, seit 2011). Moritz Baltzer faszinieren stilistische Vielfalt und klangliche Möglichkeiten in verschiedensten Kontexten.

Angebote von Moritz Baltzer

Streicher-Ensemble III

Wir entwickeln des Zusammenspiel und die Gestaltung weiter, möglichst anhand von Streicher-Originalwerken. Spielniveau: 4–5 Jahre Unterricht und Stufen 3–4 (Kenntnis der Lagen 1– 4 und vertraut mit den Tonarten bis 3 Vorzeichen).

Details
LeitungMoritz Baltzer
DauerWöchentlich 80 Minuten
Tag/ZeitMO, 18–19.20 Uhr
KurspreisCHF 130 im Semester (Gemeinde ohne Subvention CHF 150)

 

Anmelden

Einzelunterricht Kontrabass

Einzelunterricht in Kontrabass. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche. Für Kinder von 5 bis 7 Jahren verweisen wir Sie auf unser Angebot Frühkontrabass. Die Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

Details
  • Für alle Altersstufen von ca. 5-99 Jahren
  • Ab 2. Kindergarten möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit überschneidend möglich)
  • Kein Transport notwendig: Kontrabässe aller Grössen im Konsi vorhanden
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensembles I, II & III, WJSO, Bands, Bass-Fest, Fiddle-Fest
  • Kontrabass-Klassen-Ensembles
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen
  • Mietinstrument ab CHF 45 für 1/8 oder 1/4 Bässe erhältlich

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden

Einzelunterricht Barock-Kontrabass (Violone)

Einzelunterricht in Barock-Kontrabass (Violone). Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details
  • Für alle Altersstufen von ca. 5-99 Jahren
  • Ab 2. Kindergarten möglich
  • Schnupperlektion (empfohlen)
  • Einzelunterricht (auf Anfrage zu zweit überschneidend möglich)
  • Kein Transport notwendig: Kontrabässe aller Grössen im Konsi vorhanden
  • Ensemble-Mitwirkung ab ca. 2. Spieljahr möglich
  • Ensembles I, II & III, WJSO, Bands, Bass-Fest, Fiddle-Fest
  • Kontrabass-Klassen-Ensembles
  • Quer- und WiedereinsteigerInnen (Erwachsene) willkommen
  • Mietinstrument ab CHF 45 für 1/8 oder 1/4 Bässe erhältlich

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden

Früh-Kontrabass

Wir pflegen den ganzheitlichen Ansatz im Einzelunterricht — die Welt ist Klang! Wie klingt es, wenn der Esel und der Kuckuck streiten? Wie tönt der Winter, wie das Läuten der Schneeglöcklein? Musik durch Bilder, Bewegung, Rhythmus, Farben, Singen erleben und auf dem Streichinstrument umsetzen. Dies geschieht individuell, der Entwicklung entsprechend, Raum lassend für die kindliche Kreativität. Dadurch versuchen wir die Freude am Musizieren zu wecken, zu fördern und zu erhalten.

Anmelden