Orfeo Mandozzi

Mit seiner «faszinierenden Musikerpersönlichkeit und der betörenden Schönheit seines Tones» (FAZ) hat Orfeo Mandozzi sein Publikum in ganz Europa, den USA, Asien und Südamerika in seinen Bann gezogen. Der Erste Preisträger internationaler Wettbewerbe ist ein international gefragter Solist, Kammermusiker und Pädagoge. Dozent für Violoncello an der ZHdK.

Nachname (Sortierung): 
Mandozzi
E-Mail-Adresse: 
info@konservatorium.ch
Rolle: 
Violoncello
Bild: 

Orfeo Mandozzi

Violoncello

Mit seiner «faszinierenden Musikerpersönlichkeit und der betörenden Schönheit seines Tones» (FAZ) hat Orfeo Mandozzi sein Publikum in ganz Europa, den USA, Asien und Südamerika in seinen Bann gezogen. Der Erste Preisträger internationaler Wettbewerbe ist ein international gefragter Solist, Kammermusiker und Pädagoge. Dozent für Violoncello an der ZHdK.

Angebote von Orfeo Mandozzi

Einzelunterricht Violoncello

Einzelunterricht in Violoncello. Zur Auswahl stehen Lektionen von 40 oder 60 Minuten pro Woche.

Details
  • Für alle Altersstufen ab 7 Jahren
  • Voraussetzungen: gutes Gehör, Bereitschaft zum täglichen Üben und Musizieren, Freude an der klassischen Musik    
  • Mindestalter: empfohlen ab 1.Klasse (nach Abklärung mit Lehrperson auch früher möglich), auch Erwachsene sind willkommen
  • Unterrichtsart: wöchentlicher Einzelunterricht, ab 2. Spieljahr zusätzlich Ensemble möglich)
  • Zusammenspielmöglichkeiten: Streicher-Ensemble I, II, III, Winterthurer JugendSinfonieOrchester (WJSO) , Fiddlefest, Cello-Band, Zusammenspieltage usw.
  • Musikstil: Klassik, Folklore, Jazz, Pop
  • Miete: ein Cello ist beim Geigenbauer ab CHF 38 erhältlich. Für Kinder gibt es der Körpergrösse angepasste Instrumente (1/4-Cello, 1/2-Cello, 3/4-Cello und ganzes Cello)

Anmeldung bis 15. Juni (Start im Herbstsemester)
bzw. 15. Dezember (Start im Frühlingssemester)

Anmelden