Veranstaltungen

Facettenkonzert XIII: Caleido Ensemble – Made in Switzerland

Freitag, 5. März 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Annette Birkenmeier (Violine), Emanuel Rütsche (Cello), Benjamin Kellerhals (Klavier), Sabrina Bäbler (Klarinette) und Michael Birkenmeier (Sprecher)

Das Caleido Ensemble präsentiert ein reichhaltiges Programm mit Kompositionen aus verschiedenen Epochen in unterschiedlichen Besetzungen von Duo bis Quartett, denen aber eines gemeinsam ist: Sie sind alle in der Schweiz entstanden. Durchs Programm führt der Kabarettist Michael Birkenmeier.

VERSCHOBEN AUF 2021/22

Vortragsstunde – Harfe

Dienstag, 9. März 2021, 18 Uhr, Konzertsaal

Die Schülerinnen und Schüler der Harfenklasse Arianna Camani gestalten eine musikalische Stunde. Alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, das Konzert über unser Streaming live mitzuerleben..

Das Konzert wird live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Vortragsstunde gemischt – Klavier und Schlagzeug

Mittwoch, 10. März 2021, 17.15 Uhr, Konzertsaal

Die Schülerinnen und Schüler der Klavierklassen Silivia Näsbom und Carl Wolf und der Schlagzeugklasse Victor Barceló gestalten eine musikalische Stunde. Alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, das Konzert über unser Streaming live mitzuerleben..

Das Konzert wird live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Vortragsstunde gemischt – Förderprogramm und Vorstudium

Donnerstag, 11. März 2021, 18 Uhr, Konzertsaal

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Vorstudium und Förderprogramm gestalten eine musikalische Stunde. Alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, das Konzert über unser Streaming live mitzuerleben.

Das Konzert wird live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

 

Facettenkonzert XIV: Klaviertrios von Beethoven und Schumann

Freitag, 12. März 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Simon Wenger (Violine), David Lüthy (Cello) und Roman Digion (Klavier)

VERSCHOBEN AUF 2021/22

Vortragsstunde – Fagott

Samstag, 13. Màrz 2021, 10 Uhr, Konzertsaal

Die Schülerinnen und Schüler der Fagottklasse Nathallie Blaser gestalten eine musikalische Stunde. Alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, das Konzert über unser Streaming live mitzuerleben..

Das Konzert wird live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Vortragsstunde – Klavier

Mittwoch, 17. März 2021, 17.30 Uhr, Konzertsaal

Die Schülerinnen und Schüler der Klavierklasse Benjamin Kellerhals gestalten eine musikalische Stunde. Alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, das Konzert über unser Streaming live mitzuerleben..

Das Konzert wird live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Vortragsstunde gemischt – Harfe, Klavier und Kontrabass

Donnerstag, 18. März 2021, 18 Uhr, Konzertsaal

Die Schülerinnen und Schüler der Harfenklasse Arianna Camani, der Klavierklassen Canan Kocaay Camurtas, Jun Onaka und Jacqueline Stoop und der Kontrabassklasse Josef Gilgenreiner gestalten eine musikalische Stunde. Alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, das Konzert über unser Streaming live mitzuerleben..

Das Konzert wird live übertragen unter www.konservatorium.ch/livestream

Entrada 2021 – Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb

Freitag, 19. bis Sonntag, 21. März 2021

Musikbegeisterte Jugendliche zwischen 8 und 20 Jahren erfreuen sich am Musizieren, treffen auf Gleichgesinnte und messen sich in verschiedenen Kategorien.

Facettenkonzert XV: Around the Corner

Freitag, 9. April 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Víctor Barceló (Perkussion) und Eva Maria Karbacher (Saxophon)

Facettenkonzert XVI: Begegnungen der Kulturen

Freitag, 16. April 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Canan Kocaay Camurtas und Manolis Neophytou (Klavier)

Konsi – Tag der offenen Tür für die ganze Familie

Samstag, 17. April 2021

Einen Tag lang Instrumente ausprobieren, in Kursen schnuppern und zahlreiche Konzerte von Ensembles hören — der Tag der offenen Tür lädt Familien und alle Musikliebhaber/innen in jedem Alter zum Geniessen, Ausprobieren und Erleben ein.

Facettenkonzert XVII: Johann Carl Eschmann – Ein Winterthurer wiederentdeckt

Freitag, 23. April 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Anna Reichert (Klavier)

Johann Carl Eschmann war ein Schüler Mendelssohns, ein Freund von Brahms, ein Bewunderer von Wagner und Grieg. All diese Einflüsse vereinte er in seinem Schaffen. Das Facetten-Konzert der Pianistin Anna Reichert ist ein Kurzkonzert mit dem Zyklus «Licht und Schatten» op. 62, der die breitgefächerte musikalische Phantasie des Winterthurer Komponisten zum Ausdruck bringt.

Facettenkonzert XVIII: Piano meets Guitar

Freitag, 21. Mai 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Elisabeth Trechslin (Gitarre) und Risch Biert (Klavier)

Facettenkonzert XIX: Piazzolla – Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires

Freitag, 11. Juni 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Andreas Stahel (Flöten), Emanuel Rütsche (Cello) und Jun Onaka (Klavier)

Facettenkonzert XX: Strauss und Zeitgenossen

Freitag, 18. Juni 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

Samuel Zünd (Gesang), Sylvia Gmür (Violine) und Claudia Heé (Klavier)

Tag der Musik

Samstag, 19. Juni 2021, Stadt Winterthur

Ein gemeinsames Projekt der drei Winterthurer Musikschulen, des Musikkollegiums Winterthur und des Musikverbands der Stadt Winterthur: Wir schenken der Bevölkerung einen ganzen Tag Musik, Musik, Musik und nochmals Musik.

 

Museumskonzert – Farbe du Wechselnde

Sonntag, 20. Juni 2021, 10.30 Uhr, Gewerbemuseum

Farben-Musik zwischen Salon, Romantik und Schlager in unterschiedlichen Besetzungen – sowie eine poetische Farbenpalette.
Spannende und überraschende Querbezüge zwischen  Musik, Literatur und Ausstellung mit Schüler/innen und Vorstudierenden des Konservatoriums Winterthur.

Facettenkonzert XXI: Meditative Musik von Kurtag, Auerbach und Kancheli

Freitag, 25. Juni 2021, 19 Uhr, Konzertsaal

«Slow-Music», ein Konzert der anderen Art. Auf sanften Unterlagen am Boden liegend, die Augen geschlossen, geniessen Sie wunderbare Klänge!
Es gibt Musik zum Tanzen, zum intensiv Zuhören, Musik für eine gute Laune oder Musik die berührt. Manche Musik hilft beim Einschlafen, manche belebt die Arbeit.
Die KomponistInnen Lera Auerbach, Giya Kancheli György Kurtág, Einojohani Rautavaara und Andrea Tarrodi, alle noch am Leben, schreiben Musik für Violine und Klavier, die ruhig ist. Musik ohne die grosse Gefühle aus dem 19ten und 20sten Jahrhundert, aber in einem anderen Stil, meditativ und langsam. Eine Musik, die offen ist, ohne aufdrängende Gefühle und trotzdem nicht langweilig.
Sophia de Jong Bunschoten (Violine) und Carolina Sarmiento (Klavier)

Openair im Rychenberg-Park

Freitag, 2. bis Sonntag, 4. Juli 2021, Rychenberg-Park Winterthur

Nicht verpassen: Das Open Air unserer «Schwester» Musikkollegium Winterthur!